Spielen Sie mit dem Gedanken, einen günstigen Stromanbieter zu finden oder zum Ökostrom zu wechseln?

Der Wechsel ist einfach

Sie müssen lediglich beim neuen Anbieter unterschreiben - dieser übernimmt dann die Kündigung beim alten Anbieter. Es besteht keine Gefahr, dass Sie eine Stromunterbrechung haben.

Video zum Stromanbieterwechsel:

Einen günstigen Stromanbieter finden

Hier sticht das Portal Verivox im Internet heraus. Geben Sie einfach Ihren Jahresverbrauch und Ihre Postleitzahl an - schon werden Ihnen eine Vielzahl von Anbietern aufgelistet. Inklusive aller Kosten. Doch Vorsicht - achten Sie auch auf die untenstehenden Vertragsbedingungen. Verivox listet auch "nur Ökostromanbieter" auf.

Darüber hinaus finden Sie auch immer wieder aktualisierte Testberichte der Stiftung Warentest unter http://www.test.de/themen/umwelt-energie/.

Ihr Strom-Preisvergleich
Privat Gewerbe
Ihre Postleitzahl:
kWh/Jahr:
ein Service von Verivox

Auf die Vertragsbedingungen achten

Hier sind insbesondere zu nennen:

  • Preisanpassung
    Weitgabe von Preissenkungen, Sonderkündigungsrechte, Bedingungen der Preisanpassung, Bedingungen nach der ersten Vertragslaufzeit (manche machen im ersten Jahr reine Lockangebote)
  • Kündigungsfrist
    Dauer der Vertragslaufzeit, automatische Verlängerung, Rücktrittsrecht - wer sich zu lange bindet, kann nicht flexibel reagieren.
  • Zahlungsbedingungen
    Vorauszahlung, Zahlungszeitpunkt
  • Preisgarantie
    Gültigkeitsdauer, genaue Bestandteile der Garantie

Die Besonderheiten vom Ökostrom

 Alle Stromproduzenten liefern Ihren Strom in einen großen Pool aus dem sich dann alle Stromanbieter bedienen. Als Verbraucher unterstützen Sie besonders die Verbreitung regenerativer Energien (Ökostrom), wenn Sie einen Anbieter wählen, der auch neue Ökostromanlagen baut. Dies wird durch Ökostromlabel wie ok-power-Label oder Gründer Storm Label garantiert. Ansonsten wird viel interpretiert, was denn Öko sei. Auf der sicheren Umweltseite sind Sie mir reinen Ökostromanbietern wie Greenpeace Energy, Lichtblick, Naturstrom oder EWS Schönau. Diese fördern alle den Bau neuer Anlagen .

 Aktuelle Nachrichten rund um das Thema Energie

Sie sehen: Der Wechsel ist eigentlich ganz einfach. Und das Internet bieten einen raschen Anbietervergleich - warum also warten?