Geld verdienen leicht gemacht – Tipps, Verweise und Hilfestellungen.

Jeder von uns muss Geld verdienen, einige wollen vielleicht auch nur Geld verdienen. Die wenigsten können ganz darauf verzichten…

Gibt es nun einen Königsweg, der (viel) Geld verdienen ganz leicht möglich macht? Bei meinen Recherchen zu diesem Thema stiess ich immer wieder auf einen Punkt, der empfohlen wurde:

Machen Sie etwas, was ihnen Spaß macht und das Geld verdienen wird ihnen leicht von der Hand gehen.

 

Überlegen Sie einmal, wie viel Zeit ihres Lebens Sie mit dem Geld verdienen verbringen werden. Da muss doch an erster Stelle stehen, dass Sie diesen Job auch gerne machen. Sei es nun selbständig oder im Angestelltenverhältnis. Leider haben viele von uns sogleich den Gedanken: ?Ja aber?? - ? ich muss nehmen was kommt, ? das gibt es ohnehin nicht, ?.. erst die Arbeit dann das Vergnügen usw. und sofort. Aber probiert haben es nur die wenigsten.

Von daher sollten Sie einfach einmal einen Versuch starten.

  • Beginnen Sie als erstes mit der Aufstellung ihrer Vorlieben, Neigungen, Fähigkeiten und Talente.
  • Dann beschreiben Sie ihre Wünsche an ihre Arbeit.
  • Bringen Sie diese entstandene Liste in eine Reihenfolge, vielleicht bewerten Sie die einzelnen Punkte von eins bis zehn, streichen Sie eventuell sich widersprechende Punkte.


Mit dieser Aufstellung haben Sie schon einen ganz wesentlichen Schritt getan. Der Lösung sind Sie schon einen großen Schritt näher. Vielleicht ist sogar schon eine potentielle Arbeitsmöglichkeit vor ihrem geistigen Augen entstanden? Dann machen Sie weiter und gehen Sie den nächsten Schritt?. Bewerben Sie sich oder informieren Sie sich über die Marktchancen.

Falls nicht sogleich ein passendes Berufsbild greifbar scheint ? lassen Sie sich Zeit. Nehmen Sie ihre Aufstellung immer wieder zur Hand, entwickeln Sie Bilder, informieren Sie sich. Sie haben gute Chancen, dass Sie mit konkreten Zielen ihren erfüllenden Beruf finden werden, manchmal auf ganz seltsamen Wegen. Aber die Formulierung der Ziele, die geistige Auseinandersetzung damit, die Visualisierung der Ziele und das aktive Herangehen schafft sehr gute Voraussetzungen für deren Erfüllung.

Ein Beispiel für "Geld verdienen leicht gemacht":

Sie interessieren sich sehr für Tiere, lieben den Umgang mit ihrem Pferd über alles, haben ein Händchen fürs Schreiben, sind Durchhaltestark. Ihre Arbeit soll ihnen Geld einbringen, sollte zeitlich flexibel sein, sich mit ihrer Rolle als Mutter von 2 Kindern vertragen und sollte sicher sein.
Dann priorisieren Sie diese Liste, in diesem Fall könnte zum Beispiel die Rolle als Mutter und die zeitliche Flexibilität vor dem Geld verdienen erscheinen. Am unwichtigsten wäre ihnen im Moment die Sicherheit.

Diese Ziele und Wünsche besprechen Sie dann mit ihren Freunden, geben diese Begriffe vielleicht auch in eine Internetsuchmaschine ein, flanieren durch eine Buchhandlung mit offenen Augen für Bücher zu ihren Wünsche und halten auch sonst die Augen offen für Möglichkeiten, die ihnen das Schicksal (Gott, Universum, wie auch immer sie es nennen wollen) bringen mag.

Einen Tages dann hat ein Bekannter die Idee: Er kennt sich mit der Erstellung von Webseiten aus und würde ihnen problemlos helfen, eine Website über den Umgang mit Pferden zu erstellen. Diese könnte dann mittels Werbung zum Geld verdienen genutzt werden.

Dies ist dann natürlich nur der erste Schritt, viele weiteren Informationen müssen eingeholt werden ? aber zumindest hat sich eine Möglichkeit aufgetan. Eventuell wird auch eine Pferdebetreuerin in einem nahe gelegenen Pferdehof gesucht ? vielleicht lässt sich beides miteinander verbinen?.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie ihren Traumberuf finden und Sie irgendwann sagen können ?Geld verdienen - leicht gemacht!?.

Sehr dankbar sind sicherlich alle, wenn Sie ähnliche Geschichten zu erzählen haben oder weitere generelle Tipps zum Thema haben. Wir bitten um einen Kommentar