Abrufkredit - worauf zu achten ist, Zinskonditionen

Ein Abrufkredit ist eine praktische Sache: Dem Kreditnehmer wird von der Bank ein Kreditrahmen eingeräumt, den dieser nach Bedarf ausschöpfen kann. Die Zinssätze sind dabei meist deutlich unter denen von Dispositionskrediten. So wird es von vielen als kostengünstige Alternative zum Dispokredit gewählt.

 

Der Ratenkredit, oft auch Privatkredit oder Sofortkredit genannt, besticht dabei häufig durch seine Flexibilität. Hier eine Liste der möglichen Vorteile, je nach Anbieter:

  • Flexible Tilgung ohne Laufzeitbeschränkung
  • Kostenlose Sondertilgung möglich
  • Auch Ratenzahlungen sind möglich
  • Ständige Flexibilität der Raten

 

Rückzahlung in monatlich gleichbleibenden Raten, ohne Berücksichtigung von eventuellen Bearbeitungskosten

Bitte Ihre Daten eingeben
?!
 Auszahlungsbetrag
?!
 Jährlicher Effektivzins
%
?!
 Laufzeit
Monate
 
 
Ergebnisse
Monatliche Rate 0,00 €
Der Zinsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
Tilgungsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
Der Gesamtaufwand (Zins und Tilgungen)
in diesen Monaten würde dann betragen
0,00 €
Alle Angaben ohne Gewähr! Die Raten können je nach Berechnungsmethode der Bank abweichen.

Möchten Sie diesen Rechner für ihre eigene Website? Ganz kostenlos? Gerne! Hier geht es zu den Infos.